Landhausgarten - Landkreis Fürth


Materialien, wie die in den Trockenmauern und in den Gabionen verwendeten Feldsteine, geben diesem Garten einen natürlichen Charakter. Die Waldecke mit diversen Schattenstauden und Farnen schließt an üppige Staudenbeete an. Gerade bei Nacht - in angestrahltem Zustand - sind die zwei Gabionenkörbe mit den vorgepflanzten Gräsern ein echter Hingucker.


Planung und Ergebnis


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken